Neues Leben und Arbeiten auf dem Land

Den Wandel gemeinsam gestalten

Bildunterschrift Bild - Erweitert - Attribute

Über

Zukunftsträume für ländliche Räume

Ortsunabhängiges Arbeiten, sowie die Suche nach höherer Lebensqualität und größerer Selbstwirksamkeit, treiben einen Wandel an, den wir ko-kreativ gestalten. Wir vernetzen dafür Kreative und Digitalarbeiter:innen mit zukunftshungrigen Kommunen auf dem Land. Neulandia ist eingebettet in eine wachsende Community von Initiativen, die auf dem Land unser Leben für morgen gestalten.

Über

Wir machen den Neuanfang zu einem gemeinsamen Erlebnis

Viele Menschen teilen den Wunsch nach einem Leben auf dem Land. Nur kaum jemand möchte den Schritt alleine gehen. Wir helfen euch bei der Umsetzung gemeinschaftlicher Wohnträume – in Form unserer KoDörfer, Baugemeinschaften und dem Summer of Pioneers. Im Zentrum stehen für uns dabei immer die Gemeinschaft und das Gemeinwohl.

Email Newsletter

Erfahrt als erste wo ein neues KoDorf entsteht und was es sonst noch an Neuigkeiten aus dem Neulandia-Kosmos gibt.

Slack Community

Werde Teil unserer Community, tausche dich mit anderen Pionieren aus und unterstütze damit gleichzeitig unsere Bewegung.

Social

Die Tür unserer digitalen Heimat steht weit offen

Dank eurer Unterstützung haben wir eine der größten Communities für neues Leben und Arbeiten auf dem Land aufgebaut. Gleichzeitig stehen wir immer noch am Anfang. Werde Teil der Bewegung und gestalte den Wandel - gemeinsam mit uns, den Bürgermeister:innen und den Menschen vor Ort.

Projekte

Unsere Initiativen vor Ort

KoDörfer

Mit KoDörfern zimmern wir urbanes Leben aufs Land. Dafür mischen wir kleine, ökologisch gebaute Holzhäuser mit großzügigen Gemeinschaftsgebäuden wie Coworking Spaces, einer Küche mit langer Tafel und Veranstaltungsflächen.

Summer of Pioneers

Der Summer of Pioneers macht Kleinstädte zu Laboren für das Landleben von morgen. Im Rahmen eines Wettbewerbs wählen wir 20 Kreative und Digitalarbeiter:innen aus, die ein halbes Jahr die Stadt gegen das Land tauschen.

Kontakt

Melde dich bei uns

Wir wollen zu einer gemeinwohlorientierten Wirtschaft und Gesellschaft beitragen. Neben unseren eigenen Projekten unterstützen wir daher auch Impact Investoren, Immobilienbesitzer:innen und Baugemeinschaften dabei, die ländlichen Räume bewusst und nachhaltig zu gestalten. Schreib uns an info@neulandia.de

10 + 6 =

Hinweis: Dies ist ein globales Modul. Änderungen an Design und Inhalt werden auf allen Seiten mit diesem Modul umgesetzt.

“Bürgermeister Marco Beckendorf ist mit dem Slogan “Für den Erhalt der Gemeinde” angetreten. Das KoDorf ist Teil eines größeren Plans, dieses Versprechen umzusetzen. Beckendorfs Plan könnte aufgehen und zum Motor für die ganze Region werden.“

Aus Neu in Bullerbü, 11. Feb 2021

“Diese Leute haben Lust, auf dem Land zu wohnen, wollen aber nicht gleich einen Bauernhof. Sie wollen urbanes Leben auf dem Land.“

Aus Stadtflucht auf Zeit: Warum diese Menschen aus Berlin, Hamburg oder Zürich gerade in einer brandenburgischen Kleinstadt wohnen, 27. Nov 2019

“Noch ist der Zuzug in die Städte ungebrochen, aber tatsächlich gibt es eine Gegenbewegung: Menschen, die raus wollen aus den Metropolen, die das Homeoffice gerne in ländliche Regionen verlegen wollen.“

Aus Liegt das Glück auf dem Land? Wenn sich Stadtmenschen ein eigenes Dorf erschaffen, 1. Okt 2020

“Der Bürgermeister von Erndtebrück jedenfalls ist von dem Projekt in seinem Ort überzeugt: „Das KoDorf-Team ist mit großem Elan und viel Euphorie für das gemeinsame Ziel unterwegs. Die Abstimmung ist sehr eng und die Zusammenarbeit von Kompetenz und Verlässlichkeit geprägt“

Aus KoDorf: So funktioniert das Dorfleben 2.0, 20. Jun 2021

“Sie wollen das entschleunigte Leben finden, hoffen auf einen Neuanfang zwischen Gemüseacker und Digitalarbeit. Und können dabei Regionen helfen, die gemeinhin als abgehängt gelten.“

Aus 0 Euro Miete, 12. Aug 2019

“Ginge es allein nach den Umfragen, wäre die Abwanderung aus den ländlichen Regionen ein Phänomen der Vergangenheit“

Aus Viel Wald, wenig Kompromisse, 25. Mai 2020

“Die großstadtmüden "Pioniere" hätten also auch als Digitalnomaden auf eine Südseeinsel ziehen können, stattdessen wurde es die brandenburgische Elbtalaue. Warum?“

Aus Eine Stadt erfindet sich neu, 24. Nov 2019